pneumatisch traktierte Swoboda-Orgel; Konzert und Führung

Ankündigung von Konzert-Terminen und mehrtätigen Veranstaltungen
Antworten
donaufeldwebmaster
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 12:42

pneumatisch traktierte Swoboda-Orgel; Konzert und Führung

Beitrag von donaufeldwebmaster » Samstag 15. März 2014, 08:38

[b]23. Mai 2014, Lange Nacht der Kirchen in der Pfarrkirche St. Leopold-Donaufeld, 1210 Wien, Kinzerplatz[/b]

[b]20:30 – 21:30 Uhr „pour Grand Orgue“ – Französische Orgelromantik[/b]
Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Kirchweihe“ spielt Christian Schandl Werke von Lemmens, Lefébure-Wély, Loret, Renaud, Tournemire und Vierne.

[b]21:30 – 22:45 Uhr Die Swoboda-Orgel aus der Nähe[/b]
Besichtigung, Erklärung, Vorführung und Klangbeispiele (auf der Orgelempore). Die 1910 von Franz Josef Swoboda gebaute Orgel wurde seit ihrer Erbauung nicht verändert. Sie ist somit ein einzigartiges „Klangdenkmal“ des beginnenden 20. Jahrhunderts.

Alle weiteren Informationen zur Swoboda Orgel und das vollständige Programm für den 23. Mai unter [url]www.pfarre-donaufeld.at[/url]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast