Wenn der Organist auch Pate ist

Informationen und Diskussionen zu allen Bereichen rund um die Orgel herum,
z.B. Vorstellung der eigenen Kirchengemeinde, Konzert- und Gottesdienstgestaltung, Konzertberichte, Sparmaßnahmen in der Gemeinde, Organisation, usw.
Antworten
Benutzeravatar
olds
Beiträge: 314
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2012, 08:43

Wenn der Organist auch Pate ist

Beitrag von olds » Montag 16. Mai 2016, 22:20

Orgeldienst mal anders.

Der Ort meiner Orgeldienstgemeinde ist inzwischen als Wohnort bei Chinesen und Indern sehr beliebt. Gestern hatten wir eine Erwachsenentaufe eines jungen Chinesen, da er noch einen Paten brauchte habe ich mich angeboten.

Die Treppe zur Orgel hoch bin ich insgesamt 4 mal hoch und runter. Zweimal sogar nur flott hoch, Lied, wieder an´s Taufbecken.

Geniale Aktion, hat Spaß gemacht. :!:

Und übrigens: Kennt ihr das auch, dass ihr seit Jahren in einer Gemeinde spielt und ihr immer noch nicht allen bekannt seid? Ich gehe ca. 5 Minuten vorher hoch, die meisten Leute in der Gemeinde kommen erst kurz vor knapp in die Kirche
und wenn ich wieder runterkomme, sind die meisten schon weg.

Jetzt kennen sie mich. :)

Antworten