Couperin, François - Messe pour les Paroisses

Informationen und Diskussionen zu allen Bereichen rund um die Orgel herum,
z.B. Vorstellung der eigenen Kirchengemeinde, Konzert- und Gottesdienstgestaltung, Konzertberichte, Sparmaßnahmen in der Gemeinde, Organisation, usw.
Benutzeravatar
hintersatz
Beiträge: 140
Registriert: Samstag 25. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Couperin, François - Messe pour les Paroisses

Beitrag von hintersatz » Mittwoch 30. Dezember 2015, 00:04

Gerne würde ich die Messe von Couperin auf der Orgel mit den gesungenen Zwischenteilen einmal aufnehmen, der Traum wäre natürlich dieses Instrument,
Bild
http://www.abbaye-saintmichel.com/orgue1.htm


das ich als Hauptwerk-Sampleset zum trainieren benutze, aber eine Home-Hauptwerk-Aufnahme interessiert a) niemanden und ist b) einfach nicht dasselbe wie ein Kirchraum mit seinem Licht, seiner Akustik und seiner Weite. Dazu kommt, dass es das Sampleset nicht als Dry-Version gibt, sonst könnte man "dry" Orgel spielen, "dry" singen und das Ganze dann einen virtuellen Kirchraum einstellen.

Im (preussischen) Rheinland eine französische Barockorgel aufzutreiben dürfte schwierig werden,
ich habe im Moment dieses Instrument im Auge:
Bild
http://trinitatiskirche-koeln.de/orgel. ... D=bwxmuxqo

Nachteil ist der Kostenfaktor, ein Aufnahmetag kostet dort 300,-€, allerdings unter Top-Konditionen, das Instrument wird monatlich zum (monatlichen) Konzert gestimmt.
Vielleicht kann ich ja den Herrn Zimdahl als Sponsoren gewinnen....:-)

Antworten