Streicher

Diskussionen rund um Orgelneubau, Orgelrestauration, Register, Technik, usw.
Antworten
malle235
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 19:25

Streicher

Beitrag von malle235 » Freitag 14. April 2017, 19:31

Insbesondere in modernen neobarocken Orgeln sind ja Streicherstimmen relativ selten, mit Glück hat man vielleicht Salicional 8' (+ Vox célèste 8'), während die Viola da gamba 8' doch eher in romantischen Instrumenten anzutreffen ist.

Auf dieser Internetseite (rechte Spalte unter der ersten Abbildung - "listen to a demo") ist ein eindrucksvolles Hörbeispiel aus der String Section der Wanamaker Orgel in Philadelphia - insbesondere die obertonreichen lauten Streicher können wirksam als Klangkrone fungieren

http://organland.free.fr/_wan/en/string.html

Ippenstein
Beiträge: 480
Registriert: Montag 3. August 2009, 15:23

Re: Streicher

Beitrag von Ippenstein » Samstag 15. April 2017, 16:04

Und ich will die Streicher an meiner romantischen Orgel nicht missen, wobei meine da sehr üppig ausgestattet ist (11 Streicher bei 28 Registern).
Und gerade die Gambe ist ein sehr prägnanter Streicher.

Ronald Henrici
Beiträge: 635
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 21:44
Wohnort: Bad Krozingen und Donaueschingen

Re: Streicher

Beitrag von Ronald Henrici » Samstag 15. April 2017, 19:34

Den Begriff "neobarocke Orgel" möchte ich ausklammern. Orgeln, die etwa ab 1969 neu gebaut wurden oder renoviert wurden, haben invielen Fällen wieder Streicher bekommen, bei Größenordnungen über 30 Register mindestens zwei Streicher. Bei Renovierungen wurden Streicher zusätzlich hinzugefügt, wo es die Windladen ermöglichten.
Gruß
Ronald
he: Orgel spielen heißt:einen mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren. (Ch.M.Widor)

Ippenstein
Beiträge: 480
Registriert: Montag 3. August 2009, 15:23

Re: Streicher

Beitrag von Ippenstein » Montag 17. April 2017, 12:27

Was noch recht dürftig bei solch einer Größe ist.

Dorforgler
Beiträge: 83
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 18:58

Re: Streicher

Beitrag von Dorforgler » Dienstag 25. April 2017, 20:35

Ich moechte nur darauf hinweisen, dass es auch durchaus in barocken Orgeln Streicherregister gab!

Ippenstein
Beiträge: 480
Registriert: Montag 3. August 2009, 15:23

Re: Streicher

Beitrag von Ippenstein » Mittwoch 26. April 2017, 19:54

Aber nicht in dieser Vielzahl wie bei den romantischen Orgeln.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast