Amerikanische Orgeln

Diskussionen rund um Orgelneubau, Orgelrestauration, Register, Technik, usw.
Antworten
malle235
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 19:25

Amerikanische Orgeln

Beitrag von malle235 » Donnerstag 7. Juli 2016, 00:29

Amerikanische Orgeln ab der Ende des 19. Jahrhunderts sind natürlich überaus romantisch. Eine Vielzahl von Streichern finden sich in den Teilwerken. Typisch sind auch orchestrale Zungen wie Hörner, Oboe, Clarinetten sowie Hochdrucktrompeten,- tubas, die teilweise in der "Solo Division" ihr eigenes Werk haben.

Hier ein Beispiel aus Philadelphia, Girard College, Skinner 1931, 4 Manuale, 81 Register, 106 ranks

http://www.die-orgelseite.de/disp/USA_P ... Chapel.htm

Klangbeispiele

http://www.organarts.com/legacy01/sound.html

Antworten