und noch ein Hesse (w)

Hier können sich Musiker, Kantoren, Organisten, Dirigenten, Musikbegeisterte, ..., ..., ...
ausgiebig vorstellen
Antworten
crisul
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 17:04
Wohnort: Rödermark

und noch ein Hesse (w)

Beitrag von crisul » Samstag 5. März 2011, 16:17

Hallo liebe Mit-MusikerInnen,

ich bin neu hier, möchte kurz "hallo" sagen.

Ich spiele seit >35 Jahren die Orgel in kath. und ev. Gemeinden in Stadt und Kreis Offenbach - je nachdem, wann und wo ich gebraucht werde. Von einfacher Hammondorgel über Positiv und Pfeifenorgel bis zu (seit 15 Jahren) Digitalorgel war schon alles dabei. Am Liebsten ist mir natürlich eine schöne wohl klingende Pfeifenorgel "mit Seele".

Schöne Grüße
crisul

Regal8
Beiträge: 89
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 17:21

Beitrag von Regal8 » Dienstag 8. März 2011, 10:30

Hallo Crisul,
willkommen hier!
Was gibt es denn für interessante Orgeln in Offenbach? Hat nicht Grenzing vor ein paar Jahren dort eine große Orgel gebaut? Oder war das in Hanau?
Grüße vom Regal 8'

crisul
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 17:04
Wohnort: Rödermark

Beitrag von crisul » Dienstag 8. März 2011, 17:51

sorry, zur Stadt muss ich passen...................... und Grenzing sagt mir gar nix.

In Rödermark - da wohne + spiele ich - ist es seit >15 Jahren eine Allen-(Digital-)Orgel, in Dietzenbach - da spiele ich - eine "normale" Pfeifenorgel aus dem Hause Mayer Heusweiler.....

Gruß
crisul

perotin
Beiträge: 79
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 18:05
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Beitrag von perotin » Dienstag 8. März 2011, 23:22

Regal8 hat geschrieben:Was gibt es denn für interessante Orgeln in Offenbach? Hat nicht Grenzing vor ein paar Jahren dort eine große Orgel gebaut? Oder war das in Hanau?

Hanau, in der Tat:
www.grenzing.com/organosshow.cfm?id=18&ip=18

Grüße,
perotin

crisul
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 17:04
Wohnort: Rödermark

Beitrag von crisul » Mittwoch 9. März 2011, 17:23

Ups, an dieser Orgel habe ich schon mal gespielt............. (Treffen mit Freunden). Super Klang, aber der direkte "Abhang" unmittelbar hinter der Orgelbank ..... ist - glaube ich - schon mehr als gewöhnungsbedürftig.

Gruß
crisul

Ronald Henrici
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 21:44
Wohnort: Bad Krozingen und Donaueschingen

Re: und noch ein Hesse (w)

Beitrag von Ronald Henrici » Freitag 25. Januar 2013, 20:18

In Hanau gibt es mehrere sehr gute Pfeifenorgeln.
Gruß
Ronald
he: Orgel spielen heißt:einen mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren. (Ch.M.Widor)

Antworten