Orgelmusik und Organist aus Südafrika

Alles, was sonst nirgendwo passt.
z.B. Grüße, Wünsche, Verabredungsgesuche, ...
Antworten
tournemire
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 00:10

Orgelmusik und Organist aus Südafrika

Beitrag von tournemire » Donnerstag 8. Oktober 2015, 19:36

Liebe Forianer,
wer von Euch im Ruhrgebiet zuhause ist, weiß es vielleicht: in den Jahren 1983 bis 2005 war ich verantwortlich für die Organisation einer Konzertreihe in der Liebfrauen-Kirche in Bottrop, in der vor allem Orgelmusik im Vordergrund stand. Im Laufe dieser Jahre habe ich viele interessante Interpretinnen und Interpreten kennen gelernt, darunter auch den Organisten Gerrit Jordaan aus Südafrika. Gerrit, Jahrgang 1964, war 1998 das erste Mal in Liebfrauen/Bottrop zu Gast - und zwei Jahre später ein zweites Mal. Beide Male präsentierte er Orgelmusik südafrikanischer Komponisten (und einer Komponistin!) - ja, in der Tat: es gibt originale Literatur aus Südafrika für Orgel!!! Und diese finde ich nach wie vor äußerst spannend. Ob Musik von Stefans Grové oder Kevin Volans, ob von Michael Blake, David Kosviner oder Jeanne Zaidel-Rudolph...
Gerrit Jordaan wird im Februar 2016 zu Gast sein beim KlangZeitFestival der Gesellschaft für Neue Musik Münster und spielt am Sonntag, den 21. Februar einen Orgelabend in der St. Lamberti-Kirche in Münster. Mit Musik aus seiner Heimat.
Für Gerrit suche ich nun noch weitere Auftrittsmöglichkeiten rund um seinen Termin in Münster. Gerrit ist keineswegs beschränkt auf südafrikanisches Repertoire, im Gegenteil: bei mir in Bottrop hat er unter anderem auch Duruflés Prelude, Adagio et Choral varie sur le Veni creator gespielt, auch Bach, Brahms und andere europäische Orgelliteratur.
Ich kann Euch Gerrit Jordaan nur wärmstens empfehlen. Nun gut: mein Angebot kommt recht spät. Viele Orgelkonzert-Reihen für 2016 sind längst in trockenen Tüchern. Aber womöglich bietet sich die Gelegenheit, Gerrit doch noch zu integrieren in eine bestehende Konzertreihe - oder sein Programm bei Euch als Sonderkonzert zu terminieren.
Wer Interesse hat, kann mich gern kontaktieren (Tel.: 01 51 – 12 72 42 85)
Herzliche Grüße
der tournemire

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste