Gliederung des Forums

Hier könnt Ihr alles rund um die Bedienung des Forums fragen. Ebenso wie Wünsche zu Erweiterungen und Änderungen, auch zu Kategorienerweiterungen und Themen.
Antworten
Roland Eberlein
Beiträge: 741
Registriert: Sonntag 24. Juni 2007, 21:53
Wohnort: Köln

Gliederung des Forums

Beitrag von Roland Eberlein » Donnerstag 16. August 2007, 11:15

Nach meinen bisherigen Erfahrungen im Umgang mit dem Forum scheint mir das Forum zu stark untergliedert zu sein in Teilforen. Das hat eine Reihe von Nachteilen:

1. Es ist mühsam zu erkennen, wo sich gerade "etwas tut", in welchem Forum es Neues gibt, zumindest solange man sich nicht als Teilnehmer eingeloggt hat (im übrigen ist die Zahl der Leser viel größer als die Zahl der Teilnehmer). Man muß derzeit bei 22 Foren das Datum des neuesten Beitrags durchgehen um nichts zu verpassen. Wenn einmal nicht nur 2 oder 3 Beiträge maximal pro Tag geschrieben werden sollten, sondern 20 oder 30, wird es völlig unmöglich sein, einen Überblick über die neuen Wortmeldungen im Forum zu gewinnen! Ich vermute stark, diese Unübersichtlichkeit des Forums hält etliche davon ab, sich hier zu engagieren - mich hat es auch lange davon abgehalten.

2. Die richtige Zuordnung zu einer Sparte ist sowieso oft gar nicht möglich, weil sich im Verlauf der Diskussion häufig eine Gesprächsverlagerung ergibt - aus einem technischen Thema entwickelt sich plötzlich eine geschichtliche Diskussion oder umgekehrt, aus einer Restaurierungsthematik wird eine geschichtliche Thematik oder umgekehrt usw. Die intendierte Ordnung läßt sich also in der Praxis gar nicht herstellen - oder man müßte ständig Diskussionen abbrechen und unter neuer Überschrift in einem anderen Teilforum wieder aufnehmen. Das ist aber auch nicht sinnvoll, da dann den Diskussionsbeiträgen im neuen Thread der Zusammenhang fehlt.

3. Es gibt derzeit Bereiche, die durch zwei, drei oder gar vier Teilforen abgedeckt werden. Beispiel: Noten-Suche, Notenangebote, Wer bietet was (Gesuche und Angebote), Leute gesucht. Dafür genügt doch wirklich ein Teilforum "Gesuche und Angebote"! Andererseits sind die Themen zum Teil zu speziell formuliert: Noten-Vorstellung ist schön und gut - aber warum nur Noten-Vorstellung? Ist nicht auch die Vorstellung von Büchern möglich oder sogar gewünscht? Gleiches gilt auch für Noten-Suche und Noten-Angebote. Wenn ich die Überschriften wörtlich nehme, weiß ich nicht, wo ich derzeit eine Buchvorstellung oder ein Buchgesuch unterbringen sollte!

4. Es gibt derzeit Bereiche, von denen ich stark annehme, daß sie für Zeit und Ewigkeit so gut wie leer bleiben werden, weil es an Interessenten fehlen wird. Warum sollte z.B. eine Kirchengemeinde sich in diesem Forum vorstellen wollen? Es wird bestimmt kein Presbyterium je den Beschluß fassen: Wir stellen uns in diesem Forum dar! Und der Kirchenmusiker wird sich und seine Orgel in den entsprechenden Teilforen vorstellen, aber nicht als Kirchengemeinde.

Kurz: Die Forumsstruktur ließe sich erheblich vereinfachen.

Meine Idealvorstellung für die Forumssite wäre: Der normale Diskussionsbetrieb über die Orgel läuft in einem einzigen Forum ab, nämlich dem Orgelforum, und Themen, die nicht direkt mit der Orgel zu tun haben, werden in einem zweiten Forum abgehandelt. Damit ist das Verfolgen von Diskussionen stark erleichtert. Daneben gibt es eine Reihe von Stellen, wo Informationen und Mitteilungen sachlich geordnet abgelegt und eingesehen werden können.

Aufgrund dieser Überlegung bin ich zu folgenden 9 Kategorien gekommen:

1. Fragen zum Forum, Kategorien- und Themenwünsche

----

2. Orgelforum

3. Forum für Themen um die Orgel herum: Sparmaßnahmen, Kirchenorganisation, Gottesdienstgestaltung, Konzertgestaltung, Berichte von Konzerten und Tagungen ...

----

4. Vorstellungen von Orgeln

5. Vorstellungen von Forumsteilnehmern, Musikern, Orgelbauern ...

6. Vorstellungen von Noten, Kompositionen, Büchern ...

7. Termine (Konzerte, Tagungen, Orgelreisen ....)

8. Gesuche und Angebote nichtkommerzieller Art (Noten, Bücher, Instrumente ....)

9. Sonstiges (Grüße, Verabredungen zu Treffen, Was sonst in kein Forum paßt ....)

Wie stellen sich die anderen Forumsteilnehmer zu diesem Vorschlag?

Orgel
Beiträge: 57
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 16:52

Beitrag von Orgel » Donnerstag 16. August 2007, 17:28

Ich schliesse mich dem Vorschlag von Roland Eberlein an. Das Forum wird ganz sicher übersichtlicher, wenn man die bisherigen 22 Kategorien auf 9 Kategorien beschränkt. Sollte sich nach einiger Zeit herausstellen, dass diese Anzahl Kategorien zu gross oder zu klein (was ich kaum glaube) ist, kann man die Kategorienzahl nochmals den Bedürfnissen anpassen.

Orgel

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 820
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von Administrator » Samstag 18. August 2007, 11:18

Hallo zusammen,

ich werde mir in den nächsten Tag mal einige Gedanken dazu machen. Eigentlich hatte ich diese Art der Sortierung mit Absicht gewählt, da mir in anderen Foren die "Unsortiertheit" auffiel. Aber vielleicht war ich jetzt etwas zu sehr sortiert.

Ich denke drüber nach. Danke für den Hinweis.

Liebe Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 820
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von Administrator » Montag 20. August 2007, 12:34

Hallo an alle,

das Forum ist nun neu strukturiert. Schaut Euch bitte alles an, und schickt mir Eure Meinung.

Macht bitte auch noch etwas Werbung, damit ein paar mehr Beiträge erfolgen.

Liebe Grüße

Daniel

Roland Eberlein
Beiträge: 741
Registriert: Sonntag 24. Juni 2007, 21:53
Wohnort: Köln

Beitrag von Roland Eberlein » Montag 20. August 2007, 15:22

Also, ich finde die neue Struktur Klasse! Endlich hat man einen Überblick über die Diskussionsthemen und sieht, wieviel hier schon gelaufen ist. Da kommt man sich längst nicht mehr so einsam vor wie bei den bisherigen 2, 3 oder 4 Threats in den meisten Kategorien! Und vielleicht bekommt dann auch der eine oder andere Zuschauer Lust hier mitzuschreiben.

Holger

Beitrag von Holger » Dienstag 28. August 2007, 15:33

Ich bin ganz platt - nach dem Urlaub mal reinschauen - und alles ist anders.
Aber kommt so besser und übersichtlicher rüber, gute Entscheidung die kaum genutzten Themen zu streichen. Foren für Kirchengemeinden gibt es sicher an anderer Stelle. Hier geht's um die Orgel und die gibt es ja bekanntermaßen auch außerhalb des Kirchenraums (Römischer Circus, Jahrmarkt, Konzertsaal, Theater, Kino, Wohnzimmer, Palast, Rathaus, Kongreßhallen, Kaufhaus, Kneipe, Pizzeria, Museum usw.). Wäre sicher auch mal ein interessantes Thema: "Die Orgel ausserhalb sakraler Räume" - wer hat Lust damit anzufangen - Wir spielen den Ball sicher gerne weiter oder?

Karsten
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 15:38

CD-Threads?

Beitrag von Karsten » Sonntag 7. November 2010, 11:26

Hallo!

Eine kurze Frage: In welche Gruppe passen denn Beiträge zu Orgel-Medien, also CD, SACD, DVD, Video etc.
Hinweise auf geplante Projekte, Neuerscheinungen, Besprechungen, Rezensionen, Interpretationsvergleiche und Meinungen zu Orgel-Aufnahmen & Co. dürften eigentlich nicht fehlen. Oder sind solche Arten von Beiträgen hier gezielt außen vor gelassen, sprich unerwünscht?

Gruß
Karsten

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 820
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von Administrator » Sonntag 7. November 2010, 12:32

Hallo Karsten,

benutz dafür bitte erstmal die Kategorie "Noten - Bücher - Kompositionen". Erwünscht sind die Beiträge auf jeden Fall.

Wir arbeiten derzeit an einem Update des Forums auf eine neue Version. Das wird noch etwas dauern, da wir natürlich alle Beiträge übernehmen möchten. Dann werde ich aber eine entsprechende Kategorie mit einarbeiten.

Dazu aber später mehr ....

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 820
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von Administrator » Samstag 1. Januar 2011, 15:05

Hallo liebe Forumsleser, -schreiber, -mitglieder und -freunde,

ich wünsche alle ein gesegnetes und schönes neues Jahr.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres habe ich eine Riesen-Bitte: Wir planen, wie bereits angedeutet, ein Update des Forums und überlegen natürlich, ob die Kategorien in dieser Form bestehen bleiben oder weitgehende Änderungen stattfinden.

Dazu bitte ich Euch alle, Wünsche, Anregungen und Kritik an uns zu senden, damit wir das neue Forum entsprechend gestalten können.

Ich bitte um zahlreiche Beiträge, entweder hier im Forum, oder gerne auch per Mail an info@orgel-information.de. Wie schnell die Änderung des Forums geht, kann ich noch nicht sagen, es liegen ja noch einige weitere Aufgaben im neuen Jahr an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast