Die Suche ergab 689 Treffer

von kernspalter
Mittwoch 12. Oktober 2016, 19:22
Forum: Orgel intern
Thema: Registrieren mit Mixturen
Antworten: 39
Zugriffe: 7530

Re: Registrieren mit Mixturen

sicherlich gibts nicht viele Orgeln mit Salicet 2', aber das liegt glaube ich eher daran, dass es einfach bei Orgelneubauten nach dem 2. Weltkrieg nicht üblich war sowas zu disponieren. Man war damals der Überzeugung, dass ne None 8/9' viel sinnvoller ist :lol: Bei Orgelneubauten vor dem 2. Weltkri...
von kernspalter
Dienstag 27. September 2016, 22:06
Forum: Orgel intern
Thema: Drehknopf
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Re: Drehknopf

Habe den übrigens mal gedreht, passiert ist nicht. Vielleicht also doch der Tremulant? Was aber insofern kurios wäre, wie der Orgelbauer das nur hier verbaut hat. Bei allen anderen mir bekannten Orgeln von denen eben nicht. Allerdings hat die Orgel eine hohe Opusnummer, dazwischen liegen jeweils ei...
von kernspalter
Dienstag 27. September 2016, 18:19
Forum: Orgel intern
Thema: Drehknopf
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Re: Drehknopf

violdigamb hat geschrieben:Hallo,

ist oder war die Orgel zufällig bei der Firma Christian Gerhard aus Boppard in Pflege? Die haben manchmal merkwürdige Windmanipulatoren in Orgeln eingebaut, die ebenfalls per Drehknopf eingestellt werden können sollen.

Gruß,

violdigamb
Was bewirken diese Windmanipulatoren?
von kernspalter
Montag 26. September 2016, 23:50
Forum: Orgel intern
Thema: Drehknopf
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Re: Drehknopf

olds hat geschrieben:Wofür ist der Knopf gut?
Der sieht so wunderhübsch aus, bestimmt ist er zu rein dekorativen Zwecken angebracht.

Was passiert, wenn man dran dreht? Ändert sich die Geschwindigkeit des Tremulanten?
von kernspalter
Montag 19. September 2016, 21:45
Forum: Orgel intern
Thema: Toccata. Die Orgel schlagen.
Antworten: 6
Zugriffe: 2098

Re: Toccata. Die Orgel schlagen.

Soweit ich weiß, wurde die Hydraulis mittels Tonschleifen gespielt und, bei recht breiten Tasten, mit der Faust "bedient". Wer sagt das? Hier ist eine Abbildung der römischen Orgel von Aquincum zu sehen (Rekonstruktion nach den erhaltenen Originalteilen): http://chronico.de/magazin/geschichtsszene/...
von kernspalter
Montag 19. September 2016, 11:02
Forum: Orgel intern
Thema: Toccata. Die Orgel schlagen.
Antworten: 6
Zugriffe: 2098

Re: Toccata. Die Orgel schlagen.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß man damals mit Absicht eine möglichst schwergängige Orgel bauen wollte. Allenfalls, daß man bei der Auswahl der Orgelbaufirma die Fähigkeit, elegante Trakturen zu bauen, nicht auf der Prioritätenliste hatte. Manchmal finden sich bei einem Orgelneubau auch Punkte au...
von kernspalter
Dienstag 30. August 2016, 19:56
Forum: Orgel intern
Thema: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg
Antworten: 22
Zugriffe: 3963

Re: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg

Den alten Dähnert habe ich mal "geerbt", seither steht er bei mir im Regal. Was ist der Sinn? Es gibt drei Möglichkeiten für ein "Plein jeu": - Die Mixtur mit den tieferen Chören (im Hauptwerk mit 5 1/3') - ohne Doppelchöre - Die Mixtur ohne die tiefere Chöre (und ohne Doppelchöre) - Die Mixtur mit ...
von kernspalter
Dienstag 30. August 2016, 14:06
Forum: Orgel intern
Thema: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg
Antworten: 22
Zugriffe: 3963

Re: Das Hauptwerk (II. Manual) der Freiberger Domorgel

die Mixturen starten bis auf den tiefsten Chor gleich, sie unterscheiden sich, glaube ich, bloß in den Repetitionen. Die Repetitionen sind auch identisch. Mixtur 4fach im Hauptwerk: C: 2' + 1 1/3' + 1' + 2/3' c°: 2 2/3' + 2' + 1 1/3' + 1' c': 4' + 2 2/3' + 2' + 1 1/3' c": 5 1/3' + 4' + 2 2/3' + 2' ...
von kernspalter
Dienstag 30. August 2016, 11:19
Forum: Orgel intern
Thema: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg
Antworten: 22
Zugriffe: 3963

Re: Das Pedalwerk der Freiberger Domorgel

Principalbass16Fuss hat geschrieben:Pedalmixtur 6fach = Fourniture VI
Silbermann selber hat diese Mixtur als "Pleinche" ("Plein jeu") bezeichnet.
von kernspalter
Dienstag 30. August 2016, 11:18
Forum: Orgel intern
Thema: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg
Antworten: 22
Zugriffe: 3963

Re: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg

Manchmal gibt es im ECHO zusätzlich einen Bourdon 8' oder eine Flute 8'; im RECIT kommt als Zunge (anstelle der Trompette 8') durchaus auch eine Oboe (Hautbois 8') vor. Die Flûte gibt es auch bzw. insbesondere im Récit, und das Hautbois kann auch zusätzlich zur Trompette disponiert werden. Siehe z....
von kernspalter
Dienstag 30. August 2016, 00:27
Forum: Orgel intern
Thema: Die große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg
Antworten: 22
Zugriffe: 3963

Re: Das Oberwerk (III. Manual) der Freiberger Domorgel

e) Dieses reichhaltig besetzte Oberwerk mit ausgebautem Prinzipalchor und verschiedenen Weitchor-Registern entspricht natürlich in keinster Weise dem "Recit" französischer Barockorgeln! :shock: Letzteres befndet sich im Untergehäuse und verfügt maximal über ein 5-faches Diskant-Kornett und ggf. ein...
von kernspalter
Mittwoch 24. August 2016, 16:05
Forum: Orgel intern
Thema: Orgelneubau ganz ohne Belüftungslöcher gegen Schimmel?!
Antworten: 4
Zugriffe: 1677

Re: Orgelneubau ganz ohne Belüftungslöcher gegen Schimmel?!

Der Schimmel sitzt heutzutage schon in vielen Orgeln mit offenem Gehäuse.
Sogar auf der Außenseite von Orgelgehäusen habe ich ihn schon öfters gesehen.
von kernspalter
Mittwoch 27. Juli 2016, 19:05
Forum: Orgel intern
Thema: Registerbenamsungsvorschlaege?
Antworten: 10
Zugriffe: 2833

Re: Registerbenamsungsvorschlaege?

Dorforgler hat geschrieben:"Fundamentalbass 32" ist definitiv ein guter Vorschlag - ich habe allerdings Bedenken, ob sich diese Bezeichnung auf dem Registerschild ueberhaupt unterbringen laesst :-(
Dann nehmen wir eine Abkürzung: Fun-Bass 32'.
von kernspalter
Mittwoch 27. Juli 2016, 01:50
Forum: Orgel intern
Thema: 25 Register Orgel
Antworten: 48
Zugriffe: 12952

Re: 25 Register Orgel

Wenn ich mich mit dem Entwerfen von Orgeldispositionen befasse, sind eigentlich immer die ersten Fragen: Was ist das für ein Raum? Was soll die Orgel können? Wo kommt die Orgel hin? Wieviel Platz ist an Höhe/Breite/Tiefe da? Wie kann man die Teilwerke anordnen? Dann klären sich viele Fragen von selb...
von kernspalter
Dienstag 26. Juli 2016, 23:58
Forum: Orgel intern
Thema: Registerbenamsungsvorschlaege?
Antworten: 10
Zugriffe: 2833

Re: Registerbenamsungsvorschlaege?

Da die gedeckte Reihe generell extrem mitwaechst, ergibt dieses Register schon ein ziemlich "fettes" und sehr beindruckendes Fundament fuer eine Orgel in dieser Groessenordnung!!! Dann taufen wir das Ding doch "Fundamentalbaß". ich kann das Register mit gutem Gewissen jetzt als sehr weiten Prinzipa...