Die Suche ergab 725 Treffer

von kernspalter
Sonntag 16. April 2017, 15:17
Forum: Orgel intern
Thema: Tübingen Aula-Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 2610

Re: Tübingen Aula-Orgel

Wenn das Uni-Rektorat in Tübingen die Restaurierung der Aulaorgel gestoppt hat, dann ist dem Gremium vorzuwerfen, daß es unverantwortlich mit Steuermitteln umgeht ... Was denn bitte für Steuermittel? Für die Sanierung der Orgel stehen keine Steuermittel zur Verfügung. Es handelt sich um Spendengeld...
von kernspalter
Montag 10. April 2017, 23:28
Forum: Orgel intern
Thema: Tübingen Aula-Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 2610

Tübingen Aula-Orgel

Hier im Forum war ja schon gelegentlich die Rede von der stillgelegten Weigle-Orgel im Festsaal der Neuen Aula in Tübingen. Seit einigen Jahren laufen Bemühungen, Geld für eine Sanierung der Orgel aufzutreiben: http://www.festsaalorgel.de/ Heute lese ich, daß das Uni-Rektorat das Projekt gestoppt ha...
von kernspalter
Samstag 8. April 2017, 23:33
Forum: Orgel extern
Thema: Schlager an der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 2554

Re: Schlager an der Orgel

Ich versuche mir vorzustellen, wie ein Gottesdienst aussieht, der "wie ein Konzert konzipiert ist" und Schlagermusik im Programm hat, gespielt auf der Orgel...

Gibt es sowas tatsächlich?
von kernspalter
Freitag 7. April 2017, 11:30
Forum: Orgel intern
Thema: 10 Register-Disposition
Antworten: 175
Zugriffe: 61870

Re: 10 Register-Disposition

Die Registeraufteilung zwischen I/II ist schon sehr willkuerlich gewaehlt und anscheinend auch nur dafuer gedacht, ohne weitere Aktion des Organistens eine dynamische Abstufung per Manualwechsel fuer Intonationen zu schaffen. Die dynamische Abstufung wurde ja sehr konsequent durchgezogen. Jedes der...
von kernspalter
Mittwoch 5. April 2017, 00:13
Forum: Orgel extern
Thema: Schlager an der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 2554

Re: Schlager an der Orgel

Wie ich ein Gottesdienstkonzept beurteilen soll, indem ich liturgisch/geistliche ausklammere, entzieht sich meiner Vorstellungskraft.
von kernspalter
Dienstag 4. April 2017, 09:47
Forum: Orgel extern
Thema: Schlager an der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 2554

Re: Schlager an der Orgel

Was ist der Unterschied zwischen Antwortmöglichkeit 2 und Antwortmöglichkeit 3?
von kernspalter
Sonntag 26. Februar 2017, 23:12
Forum: Orgel intern
Thema: Umbau
Antworten: 3
Zugriffe: 1453

Re: Umbau

Die Traktur muß nicht komplett neu eingerichtet werden, aber bei einer historischen Orgel wäre es schon ein ziemlich schmerzhafter Eingriff.

In der Disposition ist im Manual ein Violon 8' aufgeführt - gehört der nicht eher ins Pedal?
von kernspalter
Dienstag 21. Februar 2017, 23:18
Forum: Orgel intern
Thema: 10 Register-Disposition
Antworten: 175
Zugriffe: 61870

Re: 10 Register-Disposition

Viele G-Schein-Organisten [tm] haben panische Angst vor Aliquoten, Mixturen und Zungenstimmen (die bei solchen Orgeln eh nie stimmen...). Da koennte eine Schwebung tatsaechlich die bessere Option sein Wenn die Zungen sowieso nie stimmen, kann man doch gleich die Zungen als Schwebung benutzen. (Vor ...
von kernspalter
Samstag 11. Februar 2017, 22:37
Forum: Orgel extern
Thema: Minimalorgel
Antworten: 8
Zugriffe: 1976

Re: Minimalorgel

Wie wirkt sich die schlechte Intonation bei Benutzung der Pedalkoppel aus?
von kernspalter
Samstag 11. Februar 2017, 13:05
Forum: Orgel intern
Thema: 10 Register-Disposition
Antworten: 175
Zugriffe: 61870

Re: 10 Register-Disposition

Salicional 8' und Prestant 4' auf I, zum Beispiel.

Oder Tuba mirabilis 8' und Untersatz 32'.
von kernspalter
Samstag 11. Februar 2017, 13:04
Forum: Orgel extern
Thema: Minimalorgel
Antworten: 8
Zugriffe: 1976

Re: Minimalorgel

Bei kleinen Orgeln (oder größeren Orgeln mit Brustwerk) hat man oft das Problem, daß die Pfeifen nahezu in Kopfhöhe des Organisten stehen und ihm aus nächster Nähe direkt anschreien. Sobald man sich von der Orgel auch nur zwei Meter entfernt, ist der Klang schon viel angenehmer. Von der Orgelbank ko...
von kernspalter
Donnerstag 5. Januar 2017, 18:33
Forum: Orgel intern
Thema: Anzeige Ars-Organi
Antworten: 17
Zugriffe: 4904

Re: Anzeige Ars-Organi

Administrator hat geschrieben:Schaut doch mal unten rechts auf das Bild. Scheinbar wurde es von Orgelbau Feopentow inseriert.
Wenn das so ist, hat sich Orgelbau Feopentow mit diesem Inserat keinen Gefallen getan.
von kernspalter
Mittwoch 4. Januar 2017, 19:58
Forum: Orgel intern
Thema: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeife...
Antworten: 18
Zugriffe: 9108

Re: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeif

Zitat violdigamb: "Und in der Realität ist es doch auch meistens so, daß diese Organisten die schrägen Register (entlegene Aliquoten, hohe Zimbeln) oft nur selten oder gar nicht benutzen. Und auch die kurzbechrigen Zungen, Rohrkrummhörner, Rohrschalmeien, zumal dann auch die Zeit und das Know-how f...
von kernspalter
Mittwoch 4. Januar 2017, 19:53
Forum: Orgel intern
Thema: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeife...
Antworten: 18
Zugriffe: 9108

Re: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeif

Aktuell habe ich eine Orgel von 1969 (disponiert unter Mitwirkung von Hans Klotz) zu betreuen, die ein Carillon 3f. im Rückpositiv mit der Startkomposition 1' (extrem weites Gedackt) - 16/19' (eng, offen) - 4/7' (eng, offen) hat. Die Aliquotchöre sind recht laut intoniert, und das Register klingt (...