Die Suche ergab 48 Treffer

von P.M.P.
Montag 24. September 2012, 18:36
Forum: Orgel intern
Thema: Bedeutende Orgel von 1928 bedroht!
Antworten: 78
Zugriffe: 86432

Re: Bedeutende Orgel von 1928 bedroht!

So wie es aussieht tut sich wieder etwas in Bühl. Im "anderen Orgelforum" wurde bereits auf die neue Homepage hingewiesen. Denke, dass der Link hier aber der Vollständigkeit halber auch hingehört. . .

http://www.schwarzorgel-buehl.eu
von P.M.P.
Mittwoch 29. August 2012, 08:40
Forum: Orgel intern
Thema: Reparatur einer mehrfach geknickten Prospektpfeife
Antworten: 1
Zugriffe: 2847

Re: Reparatur einer mehrfach geknickten Prospektpfeife

Taylor & Boody
von P.M.P.
Samstag 25. August 2012, 14:36
Forum: Orgel extern
Thema: Spielt ihr gerne Hochzeiten?
Antworten: 37
Zugriffe: 23527

Re: Spielt ihr gerne Hochzeiten?

Was für ein Thema! Obwohl in meiner barocken Kirche gerade im Sommer Hochzeiten en masse stattfinden, versuche ich diese wenn nur irgend möglich an Vertretungen abzugeben. Was in den letzten Jahren für Skurrilitäten passiert sind – das glaubt mir keiner. Nur ein kurzer Einblick: Von vergessenen Eher...
von P.M.P.
Dienstag 5. Juni 2012, 13:32
Forum: Orgel intern
Thema: Sonnenorgel
Antworten: 2
Zugriffe: 3156

Re: Sonnenorgel

Das ist grob auf dem Prinzip der Lotusflöte aufbauend und Mathis hält darauf m.W. Patentrechte. Etwas ähnliches ist in der Auferstehungskirche Düsseldorf von Sauer gemacht worden, ist aber wg. den Patentproblemen etwas anders konstruiert. Das Windrad etc. steuert die Endlosschleife eines witzigen "L...
von P.M.P.
Montag 28. Mai 2012, 08:51
Forum: Orgel intern
Thema: "Fast" nicht genutzte Saalorgeln
Antworten: 32
Zugriffe: 22876

Re: "Fast" nicht genutzte Saalorgeln

Tja, dann willkommen im Club! Ich habe vor vielen Jahren versucht an die Villa Berg (mittlerweile an Privat verkauft, was wohl aus der Orgel wird/wurde?) und auch an die Baden-Badener Orgel (Studio ist nach offiziellen Angaben angeblich baufällig) heranzukommen, wurde aber ebenfalls beide Male abgew...
von P.M.P.
Freitag 20. Januar 2012, 08:24
Forum: Orgel intern
Thema: Orgeln in der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
Antworten: 5
Zugriffe: 4404

Re: Orgeln in der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Ich weiß nur, dass sie 1950 von Carl Hess Karlsruhe-Durlach gebaut wurde und wohl nicht sehr lange den "Ansprüchen" stand hielt. Was dann mit ihr geschah weiß ich leider nicht, würde mich aber auch dafür interessieren.

Grüße
von P.M.P.
Donnerstag 19. Januar 2012, 22:28
Forum: Orgel intern
Thema: Verwunschenes Frankreich. . .
Antworten: 3
Zugriffe: 3337

Re: Verwunschenes Frankreich. . .

Wenn man nun noch feststellen kann, wann solche Treppenlifte verkauft wurden, dann kann man darauf schließen, ob es ein Kind oder ein Enkel der Besitzer dieser Preziosen war, das oder der nicht rechtzeitig dafür gesorgt hat, dass alles einen angemessenen Platz bekommt. ...Vermutlich um 1980 so wie ...
von P.M.P.
Mittwoch 18. Januar 2012, 17:40
Forum: Orgel intern
Thema: Verwunschenes Frankreich. . .
Antworten: 3
Zugriffe: 3337

Verwunschenes Frankreich. . .

Guten Abend zusammen! Urban-Exploration ist ja in Frankreich mittlerweile so etwas wie ein Volkssport. Schaut man sich die zahlreichen Webseiten zu verlassenen Schächten, Gebäuden und Sonstigem an, so stößt man auf diese Bildergalerie: http://www.ruinenland.de/images/lostplaces/01wohnen/lp-villa-as/...
von P.M.P.
Freitag 13. Januar 2012, 08:09
Forum: Wer bietet was ...
Thema: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach
Antworten: 13
Zugriffe: 11496

Re: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach

Übrigens passendes Zitat auf http://paroisse.stnicolas.free.fr/mapage5/index.html : "Des signes de fatigue dûs à une installation un peu légère il était impératif de procéder à sa restauration." und auf dem .pdf das man da aufrufen kann werden eigentlich alle Fragen beantwortet: "Confié à une maison...
von P.M.P.
Freitag 13. Januar 2012, 07:06
Forum: Wer bietet was ...
Thema: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach
Antworten: 13
Zugriffe: 11496

Re: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach

http://gaillard.orgues.free.fr/

......viel Spaß beim Stöbern!
Neuilly & Clothilde – wie kann man mit einer ACC noch heute so etwas anstellen.
Mulhouse wird vermutlich hochinteressant.
von P.M.P.
Donnerstag 12. Januar 2012, 19:45
Forum: Wer bietet was ...
Thema: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach
Antworten: 13
Zugriffe: 11496

Re: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach

Hallo! Also H. in den letzten Wehen, das ist ein Thema zu dem Du von manchen Organisten aus Lothringen sehr unschöne Sachen zu hören bekommst. Aber was soll man sagen. . . Zum Beispiel in St. Nicolas (St. Nicolas): An diesem Neubau in einem genialen histor. Gehäuse wird seit der "Fertigstellung" imm...
von P.M.P.
Mittwoch 11. Januar 2012, 08:08
Forum: Wer bietet was ...
Thema: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach
Antworten: 13
Zugriffe: 11496

Re: Anfrage um Quellen bezüglich Rinckenbach

Rinckenbach in Ammerschweier/Ammerschwihr ist hochinteressant. Einerseits war die Familie in mehreren Generationen als Orgelbauer selbst aktiv, belieferte aber auch viele Kollegen mit Pfeifen und Orgelteilen. So besitzt die Marienberger (Erzgebirge) Schubertorgel Zungen von Rinckenbach (bis 32' und ...
von P.M.P.
Freitag 25. November 2011, 09:01
Forum: Orgel intern
Thema: Jehlichorgel in Schloss Tarasp (CH)
Antworten: 3
Zugriffe: 3970

Re: Jehlichorgel in Schloss Tarasp (CH)

danke!
von P.M.P.
Mittwoch 23. November 2011, 14:21
Forum: Orgel intern
Thema: Albert Moser
Antworten: 3
Zugriffe: 4290

Re: Albert Moser

Moser war übrigens Lehrmeister von Gerhard Schmid, Kaufbeuren – vielleicht bekam letzterer ja dort die Anregung für die von ihm gerne gebauten Obertöne? Mosers größte Orgel stand im Kloster Einsiedeln (CH) und wurde leider schon wieder platt gemacht. Die bemerkenswerte Disposition findet sich im "El...