Die Suche ergab 48 Treffer

von Dorforganistin
Sonntag 23. April 2017, 19:29
Forum: Orgel extern
Thema: Prof. Dr. Bretschneider, Prof. Milan Sladek in St. Antonius
Antworten: 3
Zugriffe: 100

Re: Prof. Dr. Bretschneider, Prof. Milan Sladek in St. Antonius

"Orgel extern", Forenbeschreibung: Informationen und Diskussionen zu allen Bereichen rund um die Orgel herum, z.B. Vorstellung der eigenen Kirchengemeinde, Konzert- und Gottesdienstgestaltung, Konzertberichte , Sparmaßnahmen in der Gemeinde, Organisation, usw. (Hervorhebung von mir) Ich denke durcha...
von Dorforganistin
Dienstag 18. April 2017, 08:51
Forum: Sonstiges
Thema: Musikmesse 2017
Antworten: 3
Zugriffe: 167

Re: Musikmesse 2017

Ich fand es ziemlich ruhig, habe das auch von einigen Besuchern und Ausstellern gehört, aber ich kann nur für den ersten Tag sprechen.
Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr mehr Zeit dort verbringen kann und neben meinem Standdienst auch Zeit zum Schlendern habe.
von Dorforganistin
Freitag 7. April 2017, 08:54
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: "Very British” in Sailauf am 21. Mai 2017
Antworten: 0
Zugriffe: 112

"Very British” in Sailauf am 21. Mai 2017

Hallo zusammen, auf der Musikmesse traf ich diese Woche den Organisten Michael König, der am 21. Mai in Sailauf ein Konzert auf der englischen "Harrison & Harrison" Orgel in St. Vitus spielen wird. Beginn ist um 17 Uhr. Infos: http://www.sailauf.pg-vorspessart.de/veranstaltungen/orgelkonzert/687dd76...
von Dorforganistin
Mittwoch 5. April 2017, 08:58
Forum: Sonstiges
Thema: Musikmesse 2017
Antworten: 3
Zugriffe: 167

Musikmesse 2017

Guten Morgen! Heute geht sie ja los, die Frankfurter Musikmesse. Ich werde heute Nachmittag für ein paar Stunden dort sein, allerdings nicht zum Schlendern, sondern am Stand des Archivs Frau und Musik (Halle 8, Ebene 0, Stand A048B). Bin gespannt, wie viel am ersten Tag los sein wird. Gibt es hier b...
von Dorforganistin
Dienstag 7. März 2017, 09:54
Forum: Orgel extern
Thema: Inaktive Gemeinden ...
Antworten: 12
Zugriffe: 3208

Re: Inaktive Gemeinden ...

Ich habe am Sonntag für etwa 8 Gottesdienstbesucher gespielt - davon waren mindestens 4 kräftige, begeisterte Sänger, so dass ich da auch nicht von "inaktiv" sprechen könnte. Dass es gerade auf dem Land manchmal schwierig sein kann, die Kirche zu erreichen, in der noch Gottesdienste stattfinden, kan...
von Dorforganistin
Mittwoch 15. Februar 2017, 09:30
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Chorkonzert mit Orgel, 12.3.2017, nördl. Friedberg (Hessen)
Antworten: 1
Zugriffe: 150

Chorkonzert mit Orgel, 12.3.2017, nördl. Friedberg (Hessen)

Hallo, am 12.03.2017 findet um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Rockenberg (5km von der A5 entfernt) ein Chorkonzert zum Reformationsjubiläum statt. Der gemischte Chor des Gesangvereins Concordia e.V. singt Lutherlieder. Außerdem gibt es kleinere Orgelwerke zu hören, z.B. von Buxtehude und Pach...
von Dorforganistin
Montag 13. Februar 2017, 08:38
Forum: Orgel extern
Thema: Minimalorgel
Antworten: 4
Zugriffe: 363

Re: Minimalorgel

Kleinorgel? Meine "Hauptorgel" ist kleiner. :wink: Ich habe ein Manual, 8' Gedackt, 8' Salicional, 4' Prinzipal, 4' Flöte und fürs angehängte Pedal noch den 16' Subbass. Für die kleine Kirche (ca. 100 Sitzplätze) und den üblichen Gottesdienstbesuch (ca. ein Dutzend Personen) durchaus ausreichend. Tr...
von Dorforganistin
Freitag 3. Februar 2017, 08:31
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 944

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Wobei es bei uns so ist, dass ein Vertreter des Kirchenvorstandes den Stundenzettel gegenzeichnet, und nicht der/die Pfarrer/in.
Und selbst wenn es während der Austeilung keine Musik gibt, hat man im Abendmahlsgottesdienst ja doch einen etwas höheren Aufwand durch die zusätzliche Liturgie.
von Dorforganistin
Donnerstag 2. Februar 2017, 11:32
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 944

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Noch eine abschließende Frage zum Stundenkontigent: Mit welchen Stundenumfang wird so ein Gottesdienst berechnet? Üblicherweise dauern Gottesdienste ja so eine knappe Stunde, bei besonderen Anlässen (Taufen, Hochfeste) etwas länger. Wie ist es mit der Vorbereitungszeit? Wird die auch mit eingerechn...
von Dorforganistin
Montag 30. Januar 2017, 08:52
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 944

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Hier in meiner Region könnte man problemlos vier "normale" und vier Abendmahlsgottesdienste pro Monat spielen und käme auch mit dem Stundensatz der C-Prüfung nicht über die Minijobgrenze. Ich sehe Monate mit Feiertagen entsprechend unproblematisch, es sei denn, man würde an Ostern tatsächlich an jed...
von Dorforganistin
Donnerstag 26. Januar 2017, 08:58
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 944

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Für die Geltendmachung der Aufwandsentschädigungen gegenüber dem Finanzamt im Rahmen der Übungsleiterpauschale ist ein Rahmenvertrag nicht nötig.
von Dorforganistin
Donnerstag 8. Dezember 2016, 08:30
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Popmusiknoten kaufen
Antworten: 6
Zugriffe: 549

Re: Popmusiknoten kaufen

Froschmaschine hat geschrieben:Danke, das sieht gut aus! … aber ich zweifle an der Legalität.
Dann bleibt wohl nur die Option des Kaufens :)
von Dorforganistin
Mittwoch 7. Dezember 2016, 09:10
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Popmusiknoten kaufen
Antworten: 6
Zugriffe: 549

Re: Popmusiknoten kaufen

Solche Wünsche bekomme ich eigentlich nur, wenn ich irgendwo Klavier spielen soll ;) Aber grundsätzlich lassen sich Popsongs entweder gut nach Gehör spielen, oder man findet irgendwo immerhin den Text und die Akkorde, und manchmal auch irgendein Arrangement für Klavier oder Keyboard und legt sich da...
von Dorforganistin
Dienstag 25. Oktober 2016, 11:15
Forum: Orgel extern
Thema: Unbenutzt und "druckfrisch"
Antworten: 2
Zugriffe: 682

Re: Unbenutzt und "druckfrisch"

Nein. Meine Vorgängerin hat aus allen Notenbüchern, die sie im Laufe von fast 60 Jahren Orgeldienst angeschafft hat, gespielt. Sicher nicht alle Stücke aus jedem Heft, da unsere einmanualige Orgel nicht für "alles" geeignet ist, aber ungenutzte Noten gibt's bei uns nicht. Ich muss die Noten nur mal ...
von Dorforganistin
Mittwoch 24. August 2016, 09:05
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Sonntagsorgel III
Antworten: 3
Zugriffe: 873

Re: Sonntagsorgel III

Ich hab nur Band 1 und 2; könnte mir vorstellen, dass Band 3 insofern ähnlich ist, dass man ein paar Perlen drin findet und eben Stücke, die man so gar nicht brauchen kann. Aber für den Preis kann man m.E. nicht viel verkehrt machen.