Die Suche ergab 36 Treffer

von violdigamb
Mittwoch 8. November 2017, 20:49
Forum: Orgel extern
Thema: Kirchensonaten von Mozart
Antworten: 2
Zugriffe: 141

Re: Kirchensonaten von Mozart

Hallo, die Kirchensonaten von Mozart gibt's in einer ganz guten Bearbeitung für Orgel gratis auch hier: http://www.mhoessl.de/html/orgel.html Man braucht allerdings zum Öffnen der Notendateinen den (kostenlosen) finale-reader bzw. das (ebenfalls kostenlose) finale note-pad. Viele Grüße, violdigamb
von violdigamb
Sonntag 20. August 2017, 23:07
Forum: Orgel intern
Thema: Temperierung "Frischknecht"
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Re: Temperierung "Frischknecht"

Hallo kernspalter,

genau daher hatte ich die Information.

Mittlerweile wurde die Temperatur gelegt in der Orgel der ev Kirche in Uhler (Oberlinger 1966, I+P, 7; ren. durch P. M. Ohlert 2017). Moderat, aber sehr gelungen, wie ich finde!

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Sonntag 20. August 2017, 00:30
Forum: Orgel intern
Thema: Temperierung "Frischknecht"
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Temperierung "Frischknecht"

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hab ich von einer Temperierung "Frischknecht" erfahren.
Weiß jemand von Euch mehr darüber? Ist das eine historische Temperatur oder eine moderne?

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Sonntag 11. Juni 2017, 22:43
Forum: Orgel extern
Thema: Suche Plenum-Paradestücke/Hits ab 1800, bitte um Tipps!
Antworten: 9
Zugriffe: 821

Re: Suche Plenum-Paradestücke/Hits ab 1800, bitte um Tipps!

Hallo, wie wär's mit zwei Transkriptionen:

Mozart: Ouverture und Allegro KV 199,1 (Orgelfassung von E. Kraus) in: CV 2.118
Liszt/Bach: Einleitung ud Fuge aus der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis"

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Mittwoch 1. März 2017, 20:16
Forum: Orgel intern
Thema: gekapselte Gebläsemotoren
Antworten: 3
Zugriffe: 699

Re: gekapselte Gebläsemotoren

Hallo,

vielen dank für die Info - damit ist mir schon geholfen!

Gruß, violdigamb
von violdigamb
Sonntag 19. Februar 2017, 20:03
Forum: Orgel intern
Thema: gekapselte Gebläsemotoren
Antworten: 3
Zugriffe: 699

gekapselte Gebläsemotoren

Hallo Leute,

ich lese immer wieder mal davon, dass der Gebrauch ungekapselter Gebläsemotoren nicht länger zulässig sei. Weiß jemand von Euch Genaueres und kann ggf. die entsprechende Sicherheitsvorschrift nennen?

Vielen Dank,

violdigamb
von violdigamb
Mittwoch 7. Dezember 2016, 01:10
Forum: Orgel intern
Thema: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeife...
Antworten: 18
Zugriffe: 7005

Re: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeif

Lieber kernspalter, danke für dieses sehr differenzierte Posting! Ich wollte freilich auch Ronald nicht brüskieren. Er schreibt sonst vieles gut Durchdachte. Ich hab mich über die pauschalen Vorwürfe geärgert und vielleicht zu schroff gentwortet. Frieden? Aktuell habe ich eine Orgel von 1969 (dispon...
von violdigamb
Dienstag 6. Dezember 2016, 14:52
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Ungarische Musik gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 554

Re: Ungarische Musik gesucht

Hallo Froschmaschine,

wie wär's damit:

http://imslp.eu/Files/imglnks/euimg/4/4 ... filter.pdf

Viele Grüße,
violdigamb
von violdigamb
Sonntag 4. Dezember 2016, 23:00
Forum: Orgel intern
Thema: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeife...
Antworten: 18
Zugriffe: 7005

Re: Kugelflöte, Septade, Trichtergedackt, Rohrschweizerpfeif

Lieber Ronald, jetzt bleib btte mal auf dem Teppich! Ich habe als Sachverständiger schon manches Septimenkornett (Septim- und Terzchöre sehr zurückhalend intoniert egeben einen fantastichen Zungensound) vor der Vernichtung bewahrt. Also bitte keine pauschalen Verurteilungen mehr und mehr Objektivitä...
von violdigamb
Mittwoch 12. Oktober 2016, 23:22
Forum: Orgel intern
Thema: Registrieren mit Mixturen
Antworten: 39
Zugriffe: 7530

Re: Registrieren mit Mixturen

Hallo zusammen, wenn ich nochmal auf F. Sprondels Beitrag zurückverweisen darf (der 5. in diesem Thread): Die Variante mit Streicherstimmen hoher Lage mag eine Möglichkeit darstellen, Stücke "in organo pleno" gelegentlich darzubieten, gerade dort, wo die Mixturen als zu grell erscheinen, aber ein "e...
von violdigamb
Dienstag 27. September 2016, 18:26
Forum: Orgel intern
Thema: Drehknopf
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Re: Drehknopf

Hallo kernspalter,

ich hab "merkwürdig" geschrieben, weil ich selbst keine Funktion feststellen konnte. Zu besichtigen ist eine solche Einrichtung bei den Stumm-Orgeln (!) der ev. Kirchen in Werlau oder Mörschbach.

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Dienstag 27. September 2016, 18:07
Forum: Orgel intern
Thema: Drehknopf
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Re: Drehknopf

Hallo,

ist oder war die Orgel zufällig bei der Firma Christian Gerhard aus Boppard in Pflege? Die haben manchmal merkwürdige Windmanipulatoren in Orgeln eingebaut, die ebenfalls per Drehknopf eingestellt werden können sollen.

Gruß,

violdigamb
von violdigamb
Montag 19. September 2016, 18:01
Forum: Orgel intern
Thema: Was ist das ??
Antworten: 14
Zugriffe: 9390

Re: Was ist das ??

Hallo,

das gibt's tatsächlich zunehmend wieder, siehe z.B.:

https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_B._Gaida

Oft in Verbindung mit elektronischen Einzelventilladen!

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Montag 12. September 2016, 15:36
Forum: Orgel intern
Thema: Propstei St. Remigius
Antworten: 7
Zugriffe: 2693

Re: Propstei St. Remigius

Hallo olds, es gibt schon eine Möglichkeit, Solo und Begleitung auch ohne Oktavieren eines 4'-Registers zu realisieren: Die Solostimme auf dem I. Manual registrieren ohne 8' (also z.B. nur Nasard und Terz), auf dem II. Manual die Rohrflöte 8' und dazu die Manualkoppel. Wenn die Traktur leichtgängig ...
von violdigamb
Mittwoch 24. August 2016, 09:13
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Sonntagsorgel III
Antworten: 3
Zugriffe: 1421

Re: Sonntagsorgel III

Hallo olds, 2014 heißt es in einer Rezension in Ars Organi: "Der dritte Band der Reihe "Sonntagsorgel" aus dem Hause Bärenreiter (Besprechung der Bände I + II in Ars Organi, Heft 2, 2013) beinhaltet 48 leichte, teils auch manualiter spielbare Choralbearbeitungen aus vier Jahrhunderten. Die pedaliter...