Die Suche ergab 91 Treffer

von S.L
Dienstag 24. Juli 2018, 09:56
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Einfache Stücke für Ein– und Auszug
Antworten: 9
Zugriffe: 992

Re: Einfache Stücke für Ein– und Auszug

Axel hat geschrieben:
Montag 23. Juli 2018, 11:32
Ich poste mal eine Liste aus einem Skript, dass ich mal für einen Kurs erstellt habe ("Hilfe, meine Orgel hat nur ein Manual - Musik für Kleinorgeln").
Viel gravierender, als nur ein Manual zur Verfügung zu haben, ist in diesem Fall das 12-Töne-Pedal.
von S.L
Samstag 21. Juli 2018, 11:24
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Suche Orgelstück
Antworten: 3
Zugriffe: 511

Re: Suche Orgelstück

Hier kannst du versuchen, ihn zu kontaktieren.
von S.L
Samstag 14. Juli 2018, 11:33
Forum: Orgel extern
Thema: Wachet auf!?
Antworten: 14
Zugriffe: 1682

Re: Wachet auf!?

kernspalter hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 10:09
Ach Leute, BWV 645 ist auch klar, aber das ist doch nicht der Notentext von BWV 645, der da gespielt wird.
Doch, das ist der Notentext von BWV 645, nur klingt das Stück auf der verlinkten Aufnahme etwa einen halben Ton höher, wenn man für a' 440 Hertz annimmt, wie gesagt.
von S.L
Montag 25. Juni 2018, 09:20
Forum: Orgel extern
Thema: Wachet auf!?
Antworten: 14
Zugriffe: 1682

Re: Wachet auf!?

Es handelt sich um BWV 645, allerdings in E-Dur klingend statt in Es-Dur, wenn man für a' 440 Hertz annimmt.
Ob die Aufnahme zu schnell läuft oder ob die Orgel so hoch gestimmt ist, kann ich nicht sagen.
von S.L
Sonntag 29. Mai 2016, 09:32
Forum: Sonstiges
Thema: Sendungen zu Regers' 100. Todestag
Antworten: 1
Zugriffe: 2049

Re: Sendungen zu Regers' 100. Todestag

olds hat geschrieben:Gibt´s eigentlich auch amateurtaugliche Musik von dem guten Mann?
Aber ja, z. B. das hier:

http://imslp.org/wiki/30_Kleine_Choralv ... er,_Max%29
von S.L
Samstag 28. Mai 2016, 09:33
Forum: Orgel intern
Thema: Bleipest / Bleifraß
Antworten: 6
Zugriffe: 3807

Re: Bleipest / Bleifraß

Liebe Orgelfreunde, wem von Euch ist schon einmal Bleifraß begegnet? An unserer großen Stadtkirchen-Orgel ist das nun aufgetreten. Wer von Euch weiß etwas über Entstehung und Beseitigung? Ein Zitat aus Wikipedia: "An verschiedenen historisch bedeutsamen Orgeln sind durch Bleikorrosion immense Schäd...
von S.L
Sonntag 24. April 2016, 09:46
Forum: Orgel extern
Thema: Boellmann Suite Gothique
Antworten: 3
Zugriffe: 1674

Re: Boellmann Suite Gothique

Der gute Mann meinte, dass man Teil 1 und Teil 2 nur gesamt sehen könne, was meiner kleinen Nebenerwerbsprämisse "Die Zeit ist zu kostbar um Sachen zu üben die im Gottesdienst zu lange sind" widerspricht. Das Menuett (also Teil 2) juckt mir aber tierisch in den Fingern. Daher: Passt das wirklich ni...
von S.L
Dienstag 19. April 2016, 12:36
Forum: Orgel extern
Thema: Immaterielles Kulturerbe
Antworten: 22
Zugriffe: 7493

Re: Immaterielles Kulturerbe

Wieso habe ich bloß das Gefühl, dass sich in der Orgelwelt ein wenig Hoffnungslosigkeit breit gemacht hat. Es wird diskutiert über die Banalität der Gottesdienste, über Dauerbeschallungen, über Orgelprospekt-Gestaltungen. Aber die Themen Nachwuchs, Öffentlichkeitsarbeit, Budget-Steigerung und kultu...
von S.L
Dienstag 30. Juni 2015, 08:50
Forum: Sonstiges
Thema: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht
Antworten: 7
Zugriffe: 8776

Re: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht

Was ist hier mit pauschal gemeint ? Holger hat auf eine jahrhundertalte Tradition verwiesen, die sich sehr wohl an heutigen vorhandenen Kirchenliedern beider Konfessionen konkret nachweisen läßt. Denn wo sollen die Melodien für die Lieder denn hergekommen sein als aus dem Volke gesungene Melodien ?...
von S.L
Montag 15. Juni 2015, 08:24
Forum: Sonstiges
Thema: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht
Antworten: 7
Zugriffe: 8776

Re: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht

.. wenn man bedenkt, dass so manch heute hoch-evangelisches oder tiefst-katholisches Kirchenlied auf "weltliche" Melodien und "Liebeslieder" gesungen wird, ist dies doch sicher nur ein Provinzposse aus dem äußersten unterentwickelten Zipfel Österreichs und sicher nicht ernsthaft Ernst zu nehmen. Ja...
von S.L
Sonntag 14. Juni 2015, 09:13
Forum: Sonstiges
Thema: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht
Antworten: 7
Zugriffe: 8776

Re: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht

Wenn sogar "bei Königs"
das hier,
das hier (und wie sie weinen!),
das hier
und das hier möglich ist, gerät man als Verfechter "konventioneller" Musik zunehmend in Argumentationsnot.

Naja, dieses dürre Instrument von Mats Arvidsson macht nicht gerade Lust auf Orgelmusik.
von S.L
Freitag 12. Juni 2015, 09:38
Forum: Sonstiges
Thema: Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht
Antworten: 7
Zugriffe: 8776

Pfarrer wies nach Trauung die Musiker zurecht

Siehe Bericht unter diesem Link.
von S.L
Samstag 16. Mai 2015, 09:28
Forum: Orgel intern
Thema: Orgeldispositionen
Antworten: 12
Zugriffe: 6874

Re: Orgeldispositionen

Friedrich Sprondel hat geschrieben:Und das wär’s dann auch (außer jemand kann etwas ergänzen, was ich vergessen habe).
Welches Transmissionsprinzip hat eigentlich Tobias Heinrich Gottfried Trost angewandt?
von S.L
Freitag 15. Mai 2015, 08:31
Forum: Orgel intern
Thema: Arbeitsplatzsicherheit
Antworten: 42
Zugriffe: 20882

Re: Arbeitsplatzsicherheit

Im "Normalen" Kirchenmusikeralltag wird es schon ganz schoen schwierig, die 85db im Durchschnitt dauerhaft zu ueberschreiten. Da muss man schon ganz schoen lange "Tutti" an der Orgel ueben oder stundenlang an einem Konzertfluegel sitzen. Wobei man sich am Konzertflügel mit Schließen des Deckels beh...
von S.L
Dienstag 12. Mai 2015, 10:05
Forum: Orgel intern
Thema: Arbeitsplatzsicherheit
Antworten: 42
Zugriffe: 20882

Re: Arbeitsplatzsicherheit

Administrator hat geschrieben:Danke für die LInks, das ist doch schon mal ein Anfang.
Viel mehr wird sich zu diesem Thema wohl nicht finden lassen.
Es gibt doch deutlich risikoreichere Tätigkeiten, als es bei Organisten der Fall ist.
"Leben ist immer lebensgefährlich!" (Erich Kästner)